Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

„Ich freue mich, Ihnen für Ihre Dienste im Ritterorden und für Ihre Mitarbeit, die ganz wesentlich zum Gelingen der Ordensgemeinschaft beiträgt, den Komturstern in Silber und die Ordensschärpe zu verleihen“, so S.E. Ordens-Großmeister Wolfgang Krieg.

Der Komtur-Stern in Silber mit Ordensschärpe wurde verliehen an:

Ritter Christian Lipp
Ritter Horst Riegler
Ritter Dietmar Glaser.

Der Ordensstern und die Urkunden wurden von S.E. Ordens-Großmeister Wolfgang Krieg überreicht.

Zum Komtur von Heilbronn wurde Christan Lipp ernannt.
Zum Komtur vom Odenwald wurde Horst Riegler ernannt.
Zum Komtur von Karlsruhe wurde Dietmar Glaser ernannt.

„Zugleich ist hiermit der Ehrentitel Exzellenz (S.E.) verbunden“, erklärte S.E. Ordens-Großmeister Wolfgang Krieg.

Auf Vorschlag S.E. Alt- und Ehrenordens-Großmeister Franz Hannesschläger wurde wegen seiner großartigen Mitarbeit und seiner Verdienste um den Zusammenhalt der Ordensgemeinschaft S.E. Ordens-Prior H.H. Pfarrer Norbert Hofmann zum Großprior (Großkomtur) ernannt. Ihm wurde der Großkomtur- Stern in Gold angeheftet. Die Urkunde wurde von S.E. Ordens-Großkanzler Hans-Peter Maichle überreicht.